Literarische Rezepte – weit mehr als Buchstabensuppe!

Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Doch was ist mit der Liebe zum Lesen? Auch da gibt es überraschende Berührungspunkte, denn in der Literatur tauchen immer wieder interessante Gerichte auf. Der Vindobona-Blog präsentiert eine kleine Auswahl. Guten Appetit!

Weiterlesen Literarische Rezepte – weit mehr als Buchstabensuppe!

Advertisements

Hätten Sie gewusst, dass …?

book-390277_1920

Wir haben für Sie die interessantesten und witzigsten Fakten rund um Bücher, Sprache und Literatur zusammengefasst. Bei den Recherchearbeiten zu diesem Beitrag haben wir gestaunt, geschmunzelt und gelacht. Bestimmt kannten Sie diese Fakten noch nicht! Oder hätten Sie gewusst, dass  jener Zeitraum nach dem Sonnenuntergang, in dem man im Freien lesen kann, als „bürgerliche Dämmerung“ bezeichnet wird? Weiterlesen Hätten Sie gewusst, dass …?

Sommer – Sonne – Sonnenscheinlektüre

„Kommt der Juni, sind das Wetter und die meisten Menschen netter.“ Klaus Klages

Mit dem letzten Maitag, rückt auch der Sommer ein kleines Stückchen näher. Schon ist er zum Greifen nah und die Sonnenstrahlen kitzeln unsere Nasen und streicheln unsere Haut. Während die Kinder das Ende der Schule freudig erwarten, fragen sich Eltern oft zu Recht, wie sie ihre Kinder in den Ferien über beschäftigen sollen. Weiterlesen Sommer – Sonne – Sonnenscheinlektüre

VINDOBONA – Wien zur Römerzeit

Vindobona war ursprünglich eine keltische Siedlung und wurde später von römischen Legionären übernommen. Die Siedlung wurde in ein römisches Legionslager, eine Militärsiedlung und eine Zivilstadt an der heutigen Donau umgebaut. Archäologische Funde datieren die Stadt „Vindobona“ ins 1. bis 5. Jahrhundert nach Christus. Zu dieser Zeit eroberten die Römer immer mehr Teile Europas und schließlich auch Asiens.

Weiterlesen VINDOBONA – Wien zur Römerzeit