Das erste eigene Buch – Autoreninterview mit Emma Tomps

Wie ist das eigentlich, wenn man als Neuautor zum ersten Mal ein eigenes Buch veröffentlicht? Woher nimmt man überhaupt die Idee für ein Manuskript und wie findet man zu einem Verlag? Wir haben einmal genauer nachgefragt – und zwar bei unserer Hausautorin Emma Tomps, die vor einigen Monaten im Vindobona Verlag ihren Erstling „Servus Hellhuaber“ veröffentlicht hat.

Weiterlesen Das erste eigene Buch – Autoreninterview mit Emma Tomps

Advertisements

Die zehn goldenen Regeln für Autoren

Manchmal ist es für einen Autor gar nicht so einfach, sich im Urwald, der sich Schriftstellerei nennt, zurechtzufinden. Hinter jeder Biegung des Weges lauern neue Dinge, mit denen man nicht gerechnet hat, und über kurz oder lang kommt man irgendwo raus, wo man eigentlich gar nicht hinwollte, oder sieht vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr.
Doch keine Sorge: Wir haben Ihnen einen kleinen Kompass zusammengestellt, der Ihnen dabei hilft, auch durch dichtestes Blättergewirr hin zur erfolgreichen Fertigstellung Ihres Manuskripts zu navigieren.

Weiterlesen Die zehn goldenen Regeln für Autoren

Inspiration – oder wie Sie Schreibblockaden einfach wegschreiben

So manches Schreckliche hat man bereits über sie gehört. Die größten Dichter und Autoren vergangener Zeiten soll sie schon geplagt haben und manche sollen nie über sie hinweggekommen sein. Irgendwie hat sie ein klein wenig von Mythos und Legende an sich haften, diese Schreibblockade. Uaaah…. das Wort auch nur zu denken ist schon furchtbar, oder? Weiterlesen Inspiration – oder wie Sie Schreibblockaden einfach wegschreiben

Bestseller – Geschichten nach Schema

Allem voran muss gesagt werden, dass natürlich jedes Buch ein Unikat und somit auch jede Geschichte individuell geschrieben ist. Aber, und das muss auch gesagt werden, funktionieren gute Geschichten nach einem einfachen Schema.
Weiterlesen Bestseller – Geschichten nach Schema