Wassermann, Fische und Krebs – kreative Schreiberlinge

clock-1096054_1280

Sie lieben das Lesen und benötigen ständig neue Denkanstöße? Ihr Wunsch ist es, selbst ein Buch zu veröffentlichen? Dann gibt es gute Nachrichten für jene, die im Sternzeichen Wassermann, Fische oder Krebs geboren sind. Sie sind der geborene Schriftsteller! Aber auch Menschen mit Aszendenten in diesen Zeichen sind mit der Gabe der Kreativität gesegnet.

horoscope-639124_1920

Kreativer Querdenker: der Wassermann

Als Wassermann sind Sie alles, nur nicht konventionell. Stillstand ist überhaupt das Schlimmste für Sie. Am liebsten würden Sie die Welt komplett neu erfinden. In Ihren Gedanken spinnen sich Ideen und Pläne und auch ganze Wunderwelten. Dies spiegelt sich auch in Ihrer Erscheinung. Sie kleiden sich gerne extravagant und sehen einfach anders als die anderen aus. Obwohl Sie manchmal etwas distanziert sein können, genießen Ihre Mitmenschen Ihre Anwesenheit. Sie sind geistreich und ein intellektueller Gesprächspartner. Schreiben Sie Ihre Ideen und Geschichten auf!

Viele berühmte SchriftstellerInnen wurden im gleichen Sternzeichen geboren wie Sie und haben unsere heutige Welt nachhaltig geprägt: Dazu gehören beispielsweise Bertolt Brecht, Charles Darwin, Charles Dickens, Lewis Carroll, Yoko Ono-Lennon und Jules Verne. Aber auch Promis wie Bob Marley, Wolfgang A. Mozart, Abraham Lincoln, Christian Dior, Dieter Bohlen und Oprah Winfrey wurden im Sternzeichen Wassermann geboren. Weitere berühmte Schriftsteller, die zwar nicht als Wassermann geboren wurden, deren Aszendent aber im Wassermannzeichen steht, sind Alexander Solschenizyn, Allen Ginsberg, Annette Kolb, George Sand und Jiddu Krishnamurti.

horoscope-644862_1920

Sensibler Empath: der Krebs

Als Krebs sind Sie mitfühlend, sensibel und heimatverbunden. Charakteristisch sind die regelmäßigen Rückzugszeiten, die Sie benötigen. Denn nur wenn Sie sich in Ihren Panzer zurückziehen, können Sie sich mit Ihrem reichen Innenleben beschäftigen. In Ihrer eigenen Traumblase erschaffen Sie dann gedankliche Wunderwelten, die Sie auch gerne zu Papier bringen. Generell mögen Sie es, an der Vergangenheit festzuhalten, und schaffen es wie sonst kein Sternzeichen, eine Brücke zwischen Geschichte und Gegenwart zu schlagen. Mit Ihrem Erzählstil gelingt es Ihnen nicht nur, romantisch anmutende Szenarien in die Köpfe Ihrer Leser zu zaubern, sondern auch wahrlich beklemmende Bilder. Denn bei Ihnen steht immer das Gefühl an erster Stelle und so können Sie sich wunderbar in Ihre Protagonisten hineinversetzen. Sie leiden, lieben und leben mit ihnen.

Ernest Hemingway, Hermann Hesse, Franz Kafka, Gottfried Keller, Erich Maria Remarque und George Sand sind nur einige Schriftsteller, die als Krebs geboren wurden. Weitere berühmte Krebse sind Tom Cruise, Pamela Anderson, Harrison Ford, Tom Hanks, David Hasselhoff und Meryl Streep. Aber auch, wer das kleine Krustentierchen als Aszendent hat, profitiert/e von der krebseigenen emotionalen Intelligenz, wie etwa Stephen King, Hannah Arendt, Jean Renoir, der Dalai Lama, Jeanne d’Arc, Theodor Fontane oder Truman Capote.

horoscope-639125_1920

Gerechter Philosoph: der Fisch

Als Fisch sind Sie eine Quelle der Inspiration und Eingebung. In Ihnen findet man ein Meer von Fantasien und geheimnisvollen Rätseln. Logisch denkende Menschen können Ihnen und Ihrem ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit und Ihrer Liebe zu imaginären Vorstellungswelten nicht folgen. Gerade deswegen liegt es Ihnen, Ihr Innerstes durch kreative Gestaltungstechniken ins Außen zu bringen. Mit Ihrer gefühlsmäßig-prophetischer Gabe und Ihrem Streben nach Seligkeit und Erfüllung können Sie aber auch tiefe Verletzungen und Verzweiflung erleben. Generell ist es für andere schwierig, Sie einzuschätzen. Doch mit Ihrer Intuition fällt es Ihnen leicht, Ihre Kreativität auszuleben und andere Menschen damit zu berühren und zu verzaubern.

Berühmte VertreterInnen des Sternzeichens Fische sind Alexander Graham Bell, Hedwig Dransfeld, Erich Kästner und Pier Paolo Pasolini, Albert Einstein, Drew Berrymore, Jon Bon Jovi, Johnny Cash, Kurt Cobain und Georges Ohm. Folgende SchriftstellerInnen wurden mit dem Aszendent Fische geboren: Alfred Hitchcock, Annie Besant,  Deepak Chopra, Edward Bach, Elisabeth Kübler-Ross, Georges Bataille, Henry Bataille, Lena Christ, Max Frisch, Rainer Werner Fassbinder und René Clair.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s